DEU
WAS WÄRE DIE WELT OHNE SCHRAUBEN?

SCHRAUBENARTEN NACH IHREM VERWENDUNGSZWECK

Mit der Weisheit der Tradition und der Frische der Innovation bieten wir Lösungen von ingenieurtechnischen Herausforderungen in der Produktion von speziellen und anspruchsvollen Schrauben höchster Qualität. Wir kooperieren mit den weltweit angesehensten Unternehmen wie Andritz, Siemens, Dana Group, ThyssenKrupp, KnorrBremse, Geislinger, Schottel, Oerlikon Barmag, Renk, Alfing Kessler, die in ihren Produkten Blaj Schrauben verbauen. Wir stellen Schrauben nach Kundenwunsch oder gemäß Standard her. 


  • WARM GESCHMIEDETE SPEZIAL- UND STANDARDSCHRAUBEN

    WARM GESCHMIEDETE SPEZIAL- UND STANDARDSCHRAUBEN

     Verschiedene Schraubköpfe: Vierkant-, Sechskant-, Achtkant-, Zwölfkantkopf, zylindrischer Kopf, Senkkopf, Innen- und Außen-TORX.
  • VERBINDUNGSELEMENTE, HERGESTELLT MIT AUSSCHNEIDEVERFAHREN

    VERBINDUNGSELEMENTE, HERGESTELLT MIT AUSSCHNEIDEVERFAHREN

     Verbindungselemente mit tiefen Bohrungen, mit geschliffenem anpassendem Schaft oder mit glättender Walzfläche.
  • NIETEN UND GEWINDESTANGEN

    NIETEN UND GEWINDESTANGEN

    Diverse Nieten und Gewindestangen.
  • MUTTERN (DIMENSIONSBEREICH VON M6 BIS M120)

    MUTTERN (DIMENSIONSBEREICH VON M6 BIS M120)

    Mutterherstellung aus Schmiedestücken oder mit Schneideverfahren ohne Umformung.
  • VERBINDUNGSELEMENTE MIT VERSCHIEDENEN GEWINDEN

    VERBINDUNGSELEMENTE MIT VERSCHIEDENEN GEWINDEN

    Metrisches Gewinde, metrisches Feingewinde, Whitworth-, UN-, UNC-, UNF-Gewinde.

BESCHICHTUNG IST DER SCHLÜSSEL ZUR NACHHALTIGKEIT

Mit einer zusätzlichen Beschichtung unserer Produkte gewährleisten wir bessere Korrosionsbeständigkeit, niedrigere Reibungskoeffiziente, höhere Oberflächenhärte bzw. Beständigkeit gegen Oberflächenabnutzung, Schutz vor Abschrauben, was alles zur längeren Lebensdauer unserer Produkte beiträgt.


Schwärzung
Badverzinken nach ISO 4042
Zinklamellenüberzügen nach ISO 10683
Feuerverzinken nach ISO 10684
Phosphatierung nach EN 12476
Brünieren nach DIN 50938

Chemische Vernickelung
Beizen und Passivieren von rostfreiem Stahl
Induktionshärten
Plasmanitrieren
Gasnitrieren
Einsatzhärten
Gewindeverarbeitung mit TUFLOK

ZERTIFIZIERTE UND EXOTISCHE MATERIALIEN

Wir verbessern ständige die Technologien mechanischer Bearbeitung neuer, exotischer Leichtmaterialien (Inconel, Titan, Ni-Legierungen), die in Umgebungen mit hohen Temperaturen verwendet werden. In Analysen, Weiterbildungen und Schulungen unserer Mitarbeiter investieren wir viel, was sich in der Entwicklungsdynamik, hohen Qualität unserer Produkte und niedrigen Zahl von Reklamationen, die wir im letzten Jahrzehnt in Promille messen, widerspiegelt. 


Festigkeitsklassen nach ISO 898-1: Festigkeitsklassen nach ISO 898-2:

4.6 6
5.6 8
8.8 10
10.9 12
12.9
(14.9)

Stähle und Nickellegierungen für Befestigungselemente für den Einsatz bei erhöhten und/oder tiefen Temperaturen (EN 10269, DIN 267/13,DIN 17240, DIN 17280):

Nichtrostende Stähle nach EN 10088-3 (DIN 17440):