DEU

Innovation, Optimierung und Informatisierung von Geschäftsprozessen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

19. 7. 2018

Das Unternehmen Anton BLAJ d.o.o. hatte bei der öffentlichen Ausschreibung zur Förderung von Prozessverbesserungen der Unternehmen in den Jahren 2017-2018 (Prozessverbesserungen 2017-2018) mit der Operation Innovation, Optimierung und Informatisierung von Geschäftsprozessen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit (Akronym: INOPTITBLAJ) Erfolg. Die öffentliche Ausschreibung wird teilweise von der Europäischen Union finanziert, und zwar aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung. Die öffentliche Ausschreibung für die Auswahl der Operationen wird im Rahmen des „Operativen Programms zur Durchführung der europäischen Kohäsionspolitik im Zeitraum zwischen 2014 bis 2020“ durchgeführt, die Prioritätsachse: „Dynamisches und wettbewerbsfähiges Unternehmertum für grünes Wirtschaftswachstum“; Vorrangige Investitionen: „Förderung des Unternehmertums, insbesondere durch Vereinfachung der Nutzung neuer Ideen in der Wirtschaft und Förderung der Gründung neuer Unternehmen, auch durch Gründerzentren“; spezifisches Ziel: „Erhöhung des Mehrwertes von KMU“.

Link zu der Internetseite der EU-Fonds: www.eu-skladi.si