DEU

Anton Blaj als international zertifiziertes Unternehmen

26. 10. 2017

Anton Blaj als international zertifiziertes Unternehmen

Anton Blaj erreichte einen weiteren Meilenstein – der deutsche TÜV SÜD verlieh dem Unternehmen die Zertifikate für die neu revidierten Normen ISO 14001:2015 und ISO 9001:2015.

Das Qualitätsmanagementsystem bezieht sich auf die Auswahl von Prozessen, die auf die Erfüllung der Kundenanforderungen und die Erhöhung der Zufriedenheit mit dem Produkt fokussiert sind. Die Spezifikationen und Richtlinien der Qualitätsmanagementsysteme sind in der Norm ISO 9001 vorgeschrieben. Die Anforderungen bezüglich des Umweltmanagements richten sich auf die Stärkung der Umwelteffizienz der Organisation und sind in der Norm ISO 14001 enthalten. Zu den Zertifikaten des Unternehmens Anton Blaj gelangen Sie hier.

Durch die Standardisierung hat Anton Blaj die Qualität der Geschäftsprozesse und Produkte zusätzlich angehoben und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit auf Auslandsmärkten erhöht. Die Zertifizierung deutet auf die Umweltverantwortung des Unternehmens hin, die zur Nachhaltigkeit der Wirtschaft beiträgt.

Gefördert durch den Staat und die Europäische Union

Die Kosten für die Erlangung der Zertifikate nach den internationalen Normen im Jahr 2017 wurden seitens der Republik Slowenien und der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Mehr darüber.