DEU

Werkzeugherstellung fördert die Weiterentwicklung der Technologie

8. 8. 2017

Werkzeugherstellung fördert die Weiterentwicklung der Technologie

In diesem Jahr schloss sich Blaj Fasteners dem nationalen Kompetenzzentrum für Personalentwicklung im Bereich der Werkzeugherstellung an. Mithilfe der 15 Partnerunternehmen von der Branche, die über das Kompetenzzentrum verbunden sind, werden mehr als 1,200 Mitarbeiter an unterschiedlichen Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen können.

Investition in die Weiterbildung der Mitarbeiter ist eine der wichtigsten Prioritäten unseres Unternehmens. Durch die Steigerung ihrer Kompetenzen sorgen wir für ihr persönliches Wachstum und wir bewahren den großen Mehrwert sowie die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und die Entwicklung der Region

Die Weiterbildungsmaßnahmen richten sich an Schlüsselmitarbeiter aus dem Management-Bereich sowie an Produktmanager, Entwickler, Technologen und Werkzeughersteller. Ziel dieses Projektes ist, ein praktisches Kompetenzmodell zu erstellen, das dem realen Bedarf der Unternehmen entspricht und die ersten Umrisse einiger schon erkannten Berufe der Zukunft enthält.

 »Die wichtigsten Ziele des Projekts umfassen die Erhaltung von Arbeitsplätzen, die Sicherstellung eines erfolgreichen Geschäfts und der Beitrag zur Entwicklung der Region,« betonten die Partner während der ersten Sitzung.